Wertstoffhöfe

Es gibt immer etwas, was Sie loswerden wollen

Wenn der Fernseher nicht mehr läuft, die Waschmaschine streikt oder das Schuhregal zu klein geworden ist, muss etwas Neues her. Wenn mal mehr Kartons zuhause ausgepackt, der Dachboden aufgeräumt und kein Platz mehr in der Tonne ist, muss das Überflüssige weg. Aber wohin mit den ausgedienten Altbeständen? Damit Sie auch in diesem Fall schnell und umweltgerecht loswerden, was nun zuhause im Wege steht, betreiben wir einen Wertstoffhof direkt am Müll-Heiz-Kraft-Werk. Passen die alten Schätzchen in Ihren Kofferraum, können Sie sie hier abgeben. 

Wer darf anliefern?

Private Haushalte der Stadt Bremerhaven und des Landkreises Cuxhaven haben die Möglichkeit eine Kofferraumladung abzugeben.

Was darf angeliefert werden?

Wir nehmen Ihnen Restabfall, Sperrabfall, Papier, Pappe und Kartonagen, Elektroaltgeräte, Leuchtstoffröhren, Energie-sparlampen, CD‘s, Haushaltsbatterien, Leichtverpackungen (Gelbe Säcke) sowie Schrott ab. Für Ihre Gartenabfälle stehen zwei separate Annahmeplätze zur Verfügung.

Was kostet das? Restabfälle aus den privaten Haushalten der Stadt Bremerhaven kosten bei Anlieferung bis zu 1 m³ pauschal 3,- €. Bewohner des Landkreises Cuxhaven haben für die Anlieferung von Restabfall bis 0,5 m³ eine Gebühr in Höhe von 7,60 € zu entrichten. Wir nehmen diese Gebühr im Auftrage der jeweiligen Kommune ein und geben diese weiter. Sperrabfälle können von Bremerhavener Bürgern kostenfrei angeliefert werden, wenn Sie sie vorher online oder per Telefon 0471/186-556 angemeldet haben. Bewohner des Landkreises Cuxhaven melden sich an der Waage des Müll-Heiz-Kraft-Werks. Alle anderen Abfälle, die auf unserem Wertstoffhof angenommen werden, können kostenfrei angeliefert werden.

Für größere Anlieferungen und Anlieferungen mit Anhänger sowie Gewerbebetriebe erfragen Sie die Annahmebedingungen an der Waage des Müll-Heiz-Kraft-Werks oder nutzen Sie den Containerservice der BEG logistics GmbH.

Was gibt es sonst noch?

An Brückentagen oder zu bestimmten Zeiten kann es einmal eng werden bei uns, weil viele den gleichen Gedanken haben wie Sie. Dann lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen und folgen den Anweisungen unseres Personals.

Kontaktstellen

Wertstoffhof „Containerplatz“

Zur Hexenbrücke 16
Tel. 0471 / 186 560

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.00 - 18.30 Uhr
Sa: 7.00 - 14.00 Uhr

Abfallberatung

Tel. 0471 / 186-555
Mo - Fr: 7.00 - 17.00 Uhr

Sperrabfall

Tel. 0471 / 186-556
Mo - Fr: 7.00 - 16.30 Uhr

Containerservice

BEG logistics GmbH
Tel. 0471 / 186-552
disposition@beg-bhv.de 

Hinweise

Verdünner & Co. – Schadstoffmobil

Auch wenn es manchmal ein aufwendiger Weg ist, bis aus gefährlichen Abfällen Rohstoffe werden, die sich ohne jede Gefahr für Mensch und Umwelt erneut in der Produktion einsetzen lassen: es lohnt sich – für unsere Umwelt. Denn Schadstoffe haben nichts im Restabfall zu suchen, sondern werden fachgerecht am Schadstoffmobil angenommen.

Altkleider, kleines Elektroaltgerät – Sammelcontainer

Was haben Altkleider und kleine Elektroaltgeräte gemeinsam – auch sie haben nichts im Restabfall zu suchen. Denn beide können nur einer sinnvollen Verwertung zugeführt werden, wenn sie sauber und getrennt von anderen Abfällen gesammelt werden. Ob als Putzlappen, Füllstoff oder als Rohstoffquelle für wertvolle Metalle ist eins klar – es werden Ressourcen geschont.

Altglas – Depotcontainer

Auch Glas ist ein wertvoller Rohstoff! Recyclingglas bildet die wichtigste Grundlage zur Herstellung von neuem Behälterglas. Umso wichtiger ist Ihre Hilfe. Denn nur richtig in Weiß- und Buntglas getrenntes Verpackungsglas gehört in die Depotcontainer.


Abfuhrkalender App:

Download für iOS-Geräte

Download für Android-Geräte

Detaillierte Informationen zur App